Sprungziele
Inhalt

Stellenangebote und Bewerbung

Aktuelle Stellenangebote

Wir freuen uns, dass Sie sich gerade auf diesem Teil unseres Karriereportals befinden. Schön, dass Sie sich für einen Arbeitsplatz bei der Stadt Celle interessieren.

Alle aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie hier:

    Schulsozialarbeiter (d/m/w) für den Nachmittagsbetrieb an der Grundschule Wietzenbruch mit Befristung in Teilzeit


    Die Residenzstadt Celle sucht zum 25.08.2022 einen
     

    Schulsozialarbeiter (d/m/w) für den Nachmittagsbetrieb an der Grundschule Wietzenbruch mit Befristung in Teilzeit

    Sie engagieren sich gerne kreativ und begeistern sich für die Betreuung und Förderung von Kindern? 

    Sie übernehmen gerne Verantwortung und unterstützen Kinder in ihrem pädagogischen Alltag?

     
    Dann bieten wir Ihnen

    • neben beruflicher Sicherheit ein attraktives, vielfältiges und flexibles Arbeitsumfeld.
    • als familienfreundlicher Arbeitgeber grundsätzlich eine flexible Arbeitszeitgestaltung ohne Kernarbeitszeit und Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
    • einen zunächst bis zum 31.07.2024 befristeten Teilzeitarbeitsplatz mit 19,5 Wochenstunden in einer modernen Stadtverwaltung.
    • leistungsgerechte Bezahlung nach der Entgeltgruppe S11b des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD SuE), die nach den individuellen Erfahrungen zu Beschäftigungsbeginn von 1.652 € bis zu 2.335 € brutto umfasst.
    • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Personalentwicklung.
    • Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung durch das Fürstenberg Institut.
    • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, Zusatzversorgung (VBL), etc..

     
    Ihre zukünftigen Aufgaben sind:

    Mitarbeit bei der Umsetzung des Ganztagsschulkonzeptes im Rahmen des Ganztagsschulerlasses und des pädagogischen Konzeptes der Schule. Im Einzelnen umfasst das:

    • die Erarbeitung pädagogischer Konzepte und Schaffung attraktiver Angebote in Kooperation mit der Schulleitung
    • die Unterstützung der Schulleitung bei Organisation des Nachmittagsbetriebs
    • die Koordinierung und Unterstützung des Teams des Nachmittages
    • die sozialpädagogische Betreuung von Schüler-/innen am Nachmittag
    • die Beratung von Kindern, Eltern sowie eine enge Zusammenarbeit mit der Schulleitung und den Lehrkräften.
       

    Über uns: 

    Die Stadt Celle ist mit ca. 70.000 Einwohnern und Einwohnerinnen ein Oberzentrum im Wirtschaftsraum Hannover. Die Kreisstadt überrascht mit großer Vielfalt an nationalen und internationalen Branchen und Unternehmen. Bei der Stadt Celle verstehen sich mehr als 1.000 Mitarbeitende in den unterschiedlichen Berufen als Dienstleister für unsere Bürgerinnen und Bürger.
     

    Darauf kommt es uns an:

    Die formale Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist eine abgeschlossene Ausbildung zum Dipl.-Sozialarbeiter bzw. Dipl. Sozialpädagogen (d/m/w), zum Bachelor of Arts „Sozialpädagogik“ bzw. „Soziale Arbeit“ mit staatlicher Anerkennung oder zum Bachelor of Arts in einem Studiengang der Erziehungswissenschaften.
     

    Das erwarten wir:

    Fachliche Kompetenz:

    • Fachliche Beratungs- und Problemlösungskompetenz
    • Sprachniveau Deutsch C1

    Soziale Kompetenz:

    • Einfühlungsvermögen
    • Teamfähigkeit
    • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit

    Persönliche Kompetenz:

    • Organisationsvermögen
       

    Haben Sie Lust bekommen, das Team der Stadtverwaltung Celle zu unterstützen?

    Dann erwarten wir Ihre Online-Bewerbung bis zum 10.07.2022

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Die Stadt Celle verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Um das unterrepräsentierte Geschlecht im Bereich dieser Entgeltgruppe besonders zu fördern, besteht daher an Bewerbungen von Männern besonderes Interesse.

    Kontakt und Informationen:

    Nähere Informationen zum Aufgabenbereich erhalten Sie von Herrn Lehmann (Tel: 05141/12-4010).

    Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Dominke (Tel: 05141/12-1147) zur Verfügung.

    Zu Zwecken und für die Dauer der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

    Die Stadt Celle ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Unter www.celle.de erhalten Sie Informationen u.a. über Bauen und Wohnen, Kinderbetreuung, Schulen, Arbeit und Freizeit in der modernen Residenzstadt und besuchen Sie uns auf  Facebook, Instagram, XING.

    Jetzt bewerben

    Schulsozialarbeiter (d/m/w) für den Nachmittagsbetrieb an der Grundschule Wietzenbruch mit Befristung in Teilzeit
nach oben zurück