Sprungziele
Inhalt

Stellenangebote und Bewerbung

Aktuelle Stellenangebote

Wir freuen uns, dass Sie sich gerade auf diesem Teil unseres Karriereportals befinden. Schön, dass Sie sich für einen Arbeitsplatz bei der Stadt Celle interessieren.

Alle aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie hier:

    Stadtbaurat (d/m/w) - Besoldungsgruppe (B4)

    Die Residenzstadt Celle setzt auf ein nachhaltiges Wachstum als familienfreundlicher Wohnort und sucht zum 01.04.2022 einen

     

    Stadtbaurat (d/m/w) (Besoldungsgruppe B4)


    Sie lieben das Planen, Konzeptionieren und die Umsetzungen ambitionierter Ideen in Stadtentwicklung und -planung? Spannende Bauprojekte sind Ihre Leidenschaft? Ihnen ist der Erhalt und Ausbau der vorhandenen Infrastruktur wichtig? Sie sehen Ihre Tätigkeit eng verbunden mit dem Klimaschutz?

    Wenn Sie gerne und engagiert Verantwortung für ein Team und deren innovative Projekte übernehmen, dann bewerben Sie sich jetzt als Leitung des Dezernats „Bauen und Umwelt“ und werden Sie Stadtbaurätin/Stadtbaurat! Gemeinsam mit dem Oberbürgermeister sowie einer weiteren Dezernentin und einem Dezernenten stellen Sie den Verwaltungsvorstand.

     

    Dann bieten wir:

     

    • Berufung in das Beamtenverhältnis auf Zeit für eine Dauer von acht Jahren
    • Eine Bezahlung nach der Besoldungsgruppe B4 des Niedersächsischen Besoldungsgesetzes sowie eine Dienstaufwandsentschädigung nach der Niedersächsischen Kommunalbesoldungsverordnung
    • Einen interessanten, vielseitigen und anspruchsvollen Arbeitsplatz in einer modernen Stadtverwaltung
    • Betriebliche Angebote zur Gesundheitsförderung und Personalentwicklung
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Umfangreiche Fortbildungsangebote

    Ihre zukünftigen Aufgabenschwerpunkte:

    • Leitung und Weiterentwicklung des Dezernates „Bauen und Umwelt“ mit den Fachbereichen „Stadtplanung, Bauen und Umwelt“, „Verkehr und Technische Dienste“, dem Bereich „Stadtentwicklung“ sowie dem Eigenbetrieb „Stadtentwässerung Celle“
    • Gemeinsame Verantwortung für die strategische Ausrichtung des Verwaltungshandelns und erfolgreiche Umsetzung der Ideen und Konzepte des Zuständigkeitsbereiches als Teil des Verwaltungsvorstandes
    • Überzeugende Vertretung der Interessen des Dezernates in politischen Gremien sowie gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern und externen Akteuren
    • Lösungsorientierte Aufgabenwahrnehmung komplexer Projekte
    • Zukunftsorientierte Steuerung und Entwicklung des Dezernates
    • Motivierende Führung der ca. 350 Mitarbeitenden

    Eine Änderung der Aufgabenzuweisung bleibt ausdrücklich vorbehalten.

     

    Über uns:

    Die Stadt Celle ist mit ca. 70.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ein Oberzentrum im Wirtschaftsraum Hannover. Die Kreisstadt überrascht mit großer Vielfalt an nationalen und internationalen Branchen und Unternehmen. Unsere historische Altstadt ist ein europaweit einmaliges Fachwerkensemble mehrerer Epochen. Zusammen mit den städtischen Gärten und Parks sowie der vielseitigen Landschaft bietet die Stadt einen exklusiven Wohnwert. Bedeutende kulturelle Einrichtungen, soziale Bildungseinrichtungen sowie eine Vielfalt an Freizeit- und Infrastrukturangeboten macht die Stadt Celle zu einem attraktiven, vielseitig anspruchsvollen Arbeitgeber.

    Bei der Stadt Celle ist Stadtverwaltung mehr als nur Verwaltung. Mehr als 1.000 Mitarbeitende in den unterschiedlichsten Berufen verstehen sich als Dienstleister für unsere Bürgerinnen und Bürger. Tradition und Moderne gehen bei uns Hand in Hand. Neues und Innovatives ergänzen so das Bewährte.

    Darauf kommt es uns an:

    Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine umsetzungsstarke Persönlichkeit. Die formale Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein universitärer Hochschulabschluss in der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, Stadtplanung oder Städtebau oder mit naturwissenschaftlichem oder technischem Schwerpunkt bzw. eine gleichwertige Qualifikation. Vorausgesetzt wird die Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis auf Zeit.

    Das erwarten wir:

    Fachliche Kompetenz:

    • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in den Bereichen Bauen, Denkmalschutz, Hochbau, Umwelt- und Klimaschutz, Stadtplanung sowie Verkehr und technische Dienste, vorzugsweise in herausgehobener Führungsfunktion
    • Wünschenswert sind einschlägige Berufserfahrungen im öffentlichen Dienst

    Soziale Kompetenz:

    • Sicheres Auftreten verbunden mit einer hohen Überzeugungskraft, sowie Verhandlungsgeschick
    • Wertschätzende, teamorientierte und motivierende Führungskultur

    Methodische Kompetenz:

    • Ausgeprägte Fähigkeit zur Planung, Koordination und Organisation verschiedener Aufgabengebiete sowie zielorientiertes und wirtschaftliches Handeln
    • Überzeugende strategische Denkweise

    Persönliche Kompetenz:

    • Verantwortungsbereitschaft, Kreativität und Eigeninitiative
    • Vertrauenswürdigkeit und Loyalität
    • Flexibilität hinsichtlich der Aufgabenwahrnehmung auch außerhalb der regulären Arbeitszeit (Termine außerhalb der regulären Dienstzeit sind obligatorisch)
    • Sprachniveau min. C2

    Aufgrund der Aufgabenstellung ist die Stelle nur beschränkt teilzeitgeeignet.

    Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber wird auf Vorschlag des Oberbürgermeisters nach der Wahl durch den Rat der Stadt Celle für eine Amtszeit von acht Jahren in das Beamtenverhältnis auf Zeit berufen.

    Die Stelle kennzeichnet sich durch einen hohen Bezug zur Stadtgesellschaft und stadtpolitischen Themen. Bei der Suche nach einem Wohnsitz in der Stadt Celle unterstützen wir Sie gerne.

    Die Personalauswahl dieser Stellenausschreibung erfolgt im „anonymisierten Bewerbungsverfahren“. Dazu erbitten wir Bewerbungen ausschließlich über unser Bewerbungsformular. Als einzige Kontaktadresse wird Ihre E-Mailadresse abgefragt, welche allerdings dem Auswahlgremium nicht zur Verfügung gestellt wird.

    Für das Auswahlverfahren wird innerhalb der Stadtverwaltung ein Entscheidungsgremium mit Leitungskräften gebildet, dem zusätzlich der Personalrat, die Gleichstellungsbeauftragte und die Schwerbehindertenvertretung angehören.

    Haben Sie Interesse bekommen, Verantwortung im Team der Stadtverwaltung Celle zu übernehmen? Gerne würden wir Sie als neue Stadtbaurätin/neuen Stadtbaurat begrüßen!

     

    Wir erwarten Ihre Online-Bewerbung bis zum 08.08.2021. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass die Vorstellungsgespräche zu Beginn der 35. Kalenderwoche stattfinden werden.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Die Stadt Celle verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Um das unterrepräsentierte Geschlecht im Bereich dieser Besoldungsgruppe besonders zu fördern, besteht daher an Bewerbungen von Frauen besonderes Interesse.

    Kontakt und Informationen:

    Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an Herrn Richter, Fachbereichsleitung Personal und Organisation, (Tel: 05141-12 1131).

    Die Stadt Celle ist ein familienfreundlicher, gender- und diversity-orientierter Arbeitgeber. Unter www.celle.de erhalten Sie Informationen u.a. über Bauen und Wohnen, Kinderbetreuung, Schulen, Arbeit und Freizeit in der modernen Residenzstadt und besuchen Sie uns auf Facebook und Instagram.

    Jetzt bewerben

    Stadtbaurat (d/m/w) - Besoldungsgruppe (B4)
nach oben zurück