Sprungziele
Inhalt

Stellenangebote

Gärtner (d/m/w)

Die Residenzstadt Celle sucht für den Eigenbetrieb Stadtentwässerung Celle zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Gärtner (m/w/d)
 

Sie sind Gärtner (d/m/w)?

Die Pflege und Unterhaltung von Grünflächen ist genau Ihr Ding?

Sie arbeiten gern selbständig, strukturiert und zielorientiert?


Dann bieten wir Ihnen
 

  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden in einer modernen Stadtverwaltung. Die Stelle ist grundsätzlich nicht teilzeitgeeignet.
  • leistungsgerechte Bezahlung nach der Entgeltgruppe 5 TVöD, die nach den individuellen Erfahrungen zu Beschäftigungsbeginn von 2.928 € bis 3.570 € brutto umfasst.
  • leistungsorientierte Bezahlung, Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung (VBL) etc.
  • neben beruflicher Sicherheit ein attraktives, vielfältiges und flexibles Arbeitsumfeld.
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Personalentwicklung.
  • Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung, z.B. Teilnahme am Firmenfitnessprogramm des Anbieters »Hansefit«
  • Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung durch das Fürstenberg Institut.
  • Möglichkeit einer Entgeltumwandlung für das Fahrradleasing
     

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • eigenständige Pflege und Unterhaltung von Grünflächen und Gehölzen auf dem Gelände der Stadtentwässerung und den dazugehörigen Pumpwerken im Stadtgebiet
  • Mitarbeit an den abwassertechnischen Anlagen der Stadtentwässerung
  • Ausbesserungsarbeiten an Gehwegen, Pflasterflächen und Neuanlage kleinerer, befestigter Wege und Flächen
  • Einsatz im Rahmen des Hochwasserschutzes
     

Über uns: 

Der Eigenbetrieb Stadtentwässerung Celle mit 50 Beschäftigten, ist verantwortlich für den Betrieb und die Unterhaltung einer Kläranlage mit 120.000 EW, für ca. 310 km Schmutzwasserkanäle, für ca. 230 km Regenwasserkanäle, für 50 Pumpwerke und 37 Regenwasserbehandlungsanlagen sowie die Betreuung der privaten Grundstücksentwässerungsanlagen. Weiterhin gehört die komplette Neubauplanung mit Ausschreibung und Projektdurchführung für sämtliche abwassertechnischen Anlagen zu den Aufgaben der Stadtentwässerung.

Sie arbeiten im Team der Abteilung Klärwerk unter Führung des verantwortlichen Meisters.
 

Darauf kommt es uns an: 

Die formale Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gärtner sowie eine mindestens einjährige Berufserfahrung.

Darüber hinaus ist das Beherrschen der deutschen Sprache mit guter Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift auf Sprachniveau C1 erforderlich.

Des Weiteren wird der Besitz des Führerscheins der Klasse B vorausgesetzt.

Darüber hinaus erwarten wir:

Fachliche Kompetenz:

  • Kenntnisse und sicherer Umgang mit Maschinen und Geräten des Garten - und Landschaftsbaues

Soziale Kompetenz:

  • Teamfähigkeit
  • Kooperationsbereitschaft

Methodische Kompetenz:

  • Fähigkeit zum selbstständigen, strukturierten und zielorientierten Arbeiten
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Sorgfalt

Persönliche Eigenschaften:

  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeiten auch außerhalb der regulären Arbeitszeit
  • körperliche Belastbarkeit und gesundheitliche Eignung für Arbeiten in geschlossenen, abwassertechnischen Anlagen sowie der Umgang mit biologischen Materialien
  • Schwimmabzeichen min. Bronze (früher Freischwimmer)
  • aufgrund des Einsatzes innerhalb der Rufbereitschaft sollte Ihr Wohnort in Celle oder der näheren Umgebung liegen
  • wünschenswert wäre der Besitz eines Führerscheins für die Klasse 3 (alt) oder C1E.

Haben Sie Lust bekommen, das Team der Stadtentwässerung Celle zu unterstützen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 20.05.2024.

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gern Herr Münkenhove, Tel.: (05141) 12-6812 oder Herr Bowers, Tel.: (05141) 12-6811. 

Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Herr Finkeldei, Tel.:(05141) 12 -1138 zur Verfügung.

Die Stadt Celle verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Um das unterrepräsentierte Geschlecht im Bereich dieser Entgeltgruppe, bezogen auf die gesamte Stadtverwaltung, besonders zu fördern, besteht daher an Bewerbungen von Frauen besonderes Interesse.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Zu Zwecken und für die Dauer der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Die Stadt Celle ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Unter www.celle.de erhalten Sie Informationen über Bauen und Wohnen, Kinderbetreuung sowie Schule, Arbeit und Freizeit in der modernen Residenzstadt. Besuchen Sie uns auch auf Instagram unter karriere.stadtcelle.

Jetzt bewerben

Gärtner (d/m/w)
nach oben zurück